• Allgemein

    Plötzliche Wendung

    Hola hola! Erstmal hoffe ich, dass es euch und euren Liebsten gut geht. Die aktuelle Coronasituation schränkt uns alle sehr ein und erschafft einen Ausnahmezustand, von dem wir uns wünschen er würde schnell vorbeiziehen. Erst einmal müssen wir uns jedoch in Geduld üben, weil der Kontaktverbot essentiell für die Eindämmung der Pandemie ist. Doch das wisst ihr ja alle und da möchte ich euch auch jetzt keinen Vortrag zu halten. Fakt ist aber, dass die Regierung angeordnet hat alle Freiwilligen zurück nach Deutschland zu holen. Ich musste meinen Dienst demnach abbrechen, mich innerhalb von drei Tagen von Allen verabschieden und…

  • Allgemein

    Weihnachtszeit und Silvester

    Bericht von Sophie Mittlerweile ist es Mitte Januar und sowohl die Weihnachtszeit als auch Silvester liegen bereits hinter mir. Dabei blicke ich dieses Jahr jedoch auf keine Weihnachtsmarktbesuche und auch auf keine Lebkuchen mit Aprikosenfüllung zurück. Meine Adventszeit in der…

  • Allgemein

    10 Dinge, die ich an der Dom Rep liebe

    Bericht von Sophie Hallo zusammen! Wie ich schon bereits in meinem letzten Blogbeitrag festgestellt habe, rast die Zeit unfassbar. Dies bringt jedoch auch mit sich, dass ich schon sehr viel von der Dom Rep und seiner Kultur miterleben durfte. Natürlich…

  • Allgemein

    3 Monate Dom Rep

    Bericht von Sophie Hola hola aus San Cristóbal!90 Tage, drei Monate oder auch ein viertel Jahr – so lange lebe ich nun schon ungefähr 7800 km entfernt von Deutschland in der Dominikanischen Republik. Auf Instagram habe ich bereits zwischendrin kurze…

  • Allgemein

    Die ersten Eindrücke aus der DomRep

    Einführungstage und Sprachschule Imkes Eindrücke Hola amigos y amigas!   Cómo están? (Wie geht es euch?). Uns geht es super! Sophie und ich leben jetzt schon über einen Monat in der Dominikanischen Republik, weshalb es jetzt eine kleine Zusammenfassung für…